Marokkanische Zucchini-Hähnchen-Pasta

Zutaten

  • 2 Packungen Mirácoli® Pasta Pronto Klassiker
  • 300 g Zucchini
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Ras el-Hanout
  • 2 TL Honig>
  • 2 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, längs vierteln und in Würfel schneiden. Hähnchenbrust mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenstreifen und Zucchiniwürfel darin 5 Minuten rundherum anbraten, bis alles leicht gebräunt und knapp gar ist. Ras el-Hanout, dazugeben und kurz mitbraten, dann Honig und Zitronensaft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Beutel der Pasta leicht kneten, um die Pasta zu trennen. Die Beutel aufreißen, die Fusilli mit 80 ml Wasser in die Pfanne geben und 3 Minuten schwenken, bis sie heiß ist.

Buon Appetito!

2 Portionen mittel 20 min

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, längs vierteln und in Würfel schneiden. Hähnchenbrust mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenstreifen und Zucchiniwürfel darin 5 Minuten rundherum anbraten, bis alles leicht gebräunt und knapp gar ist. Ras el-Hanout, dazugeben und kurz mitbraten, dann Honig und Zitronensaft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Beutel der Pasta leicht kneten, um die Pasta zu trennen. Die Beutel aufreißen, die Fusilli mit 80 ml Wasser in die Pfanne geben und 3 Minuten schwenken, bis sie heiß ist.

Buon Appetito!

Weitere Rezepte